Weihnachten
in der Küche?

Muss eigentlich nicht sein.
Die berühmte Grischäfer-Gans gibt es auch zum Mitnehmen.
Fix und fertig, komplett mit allen Beilagen.
Nur noch warm machen, das war's schon.
Festessen garantiert!
Alles, was benötigt wird, gibt es in der Regel in jedem Haushalt:

Töpfe für's Wasserbad (zum Erwärmen) und einen Ofen zum Übergrillen - damit die Gans schön knusprig wird.
Unsere Gans kommt in einem Paket für jeweils zwei Personen, inklusive aller Zutaten, bereits vorgegart.
Also je zwei Gänseviertel -ausgebeint - (bis auf die Keule) , Rotkraut, Grünkohl, Gänsesauce und Klöße.
Und damit auch alles garantiert klappt, gibt es das, was hier zu lesen ist, auch als gedruckte "Bedienungsanleitung" mit dazu.


Mehrfach getestet und gelingsicher.
Einmal keine Kochorgie zu Weihnachten?

Mit unserer Gans zuhause ganz einfach.

Gans für
zwei. Für 60 Euro.

Auch in Bio!
Für 80 Euro.

Komplett. Mit allem Drum und Dran - für zwei Personen, je Paket.
(Für noch mehr Personen? Das geht natürlich auch)

Wird geliefert.

Oder zur Abholung.


Oder zum Wunschtermin abholen:


Abholzeiten Bad Emstal
Dienstag - Freitag11.00 - 14.00
Abholzeiten Orangerie Kassel
Montag & Dienstag11.00 - 14.00
Samstag & Sonntag12.00 - 14.00
am 23. + 24. Dezember10.00 - 17.00

Abholort und -Termin bitte bei der Bestellung mit angeben! Dann entfällt natürlich die Liefergebühr - wird bei der Rechnung abgezogen.
GANS BESTELLEN

  • Gabriele Uzerli
    Liebes Grischäfer Team, Ich würde beinahe behaupten, das eure Gans to go, die es zu Weihnachten bei mir gab, das schönste Erlebnis in diesem verflixten Jahr gewesen ist. Dafür wollte ich mich noch einmal bei euch bedanken. Es war nicht nur optisch toll verpackt, sondern auch super lecker. Alles Gute und bleiben Sie gesund und gut gelaunt.
    Gabriele Uzerli
  • Susanne Helbig
    Sehr geehrter Herr Holzhauer, ich möchte mich bei Ihnen, auch im Namen meiner Mutter Frau A..., für den zuverlässigen Lieferservice bedanken und Ihnen sagen, dass Ihr Menü nicht nur wirklich unkompliziert zuzubereiten war, sondern auch ganz hervorragend geschmeckt hat. Alles Gute für Sie, Ihre Familie und Mitarbeiter und dass Ihre Restaurationen bald wieder öffnen können. Freundliche Grüße aus Berlin
    Susanne Helbig
  • Brigitte Köhler
    Liebe Familie Holzhauer und alle fleissigen Mitarbeiter, meine bestellte Gans habe ich pünktlichst bekommen. Schon allein die appetitliche Verpackung war sehenswert. Am ersten Weihnachtstag habe ich die einzelnen Komponenten dann genau nach Anweisung zubereitet. Ich kann nur sagen, das Essen war einfach grossartig und alles hat wunderbar geschmeckt. Dieses Essen werde ich jederzeit wieder bestellen und kann es nur empfehlen.
    Brigitte Köhler
  • Victor Deutsch
    War vergangenes Jahr eine Sensation, immer gerne wieder!!!
    Victor Deutsch
  • Angelika und Hans-Jürgen Fuchs
    Ihnen und Ihrem Team danken wir ganz herzlich für die *perfekte Organisation* bei der Auslieferung der "Gans für Zwei"!! Wir hatten uns gedanklich auf eine längere Wartezeit eingerichtet, aber es ging so rasant schnell, dass man nicht einmal einen Parkplatz suchen mußte. Großes Kompliment an das gesamte Team!! Und das Wichtigste: *Die Gans mit den Beilagen war köstlich*, wir haben sie genossen. Die Zubereitung war unkompliziert und gut beschrieben, so dass nichts schief gehen konnte.
    Angelika und Hans-Jürgen Fuchs
  • Regina Sperber
    Wir hatten in diesem Jahr zu Weihnachten ihre „Gans to go“ . Gerne möchten wir Ihnen rückmelden, dass wir sehr zufrieden waren! Die Zubereitung hat super geklappt und die Qualität des Essens war hervorragend! Sehr gerne werden wir ein solches Angebot in Zukunft nochmal nutzen. Ihnen und ihren Mitarbeitern für das nächste Jahr alles Gute.
    Regina Sperber

  • Montag

    Nach: Kassel
  • Dienstag

    Nach: Edermünde | Felsberg  | Fritzlar  | Fuldabrück | Gudensberg | Melsungen | Niedenstein
  • Mittwoch

    Nach: Hann. Münden | Hessisch Lichtenau | Kaufungen | Lohfelden | Nieste | Niestetal | Söhrewald | Staufenberg | Helsa
  • Donnerstag

    Nach: Ahnatal | Bad Emstal | Espenau | Habichtswald | Naumburg | Schauenburg | Wolfhagen
  • Freitag

    Nach: Baunatal | Fuldatal | Vellmar

So wird's gemacht:

Ein oder zwei ausreichend große Töpfe halbvoll mit Wasser befüllen, Vakuum-Beutel mit Grün- und Rotkohl, Gänseviertel frei schwimmend einlegen und zum Kochen bringen.

Danach auf kleinste Flamme reduzieren und alles für ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Gänseteile herausnehmen, aus der Folie befreien, in einen kleinen Bräter legen und für etwa zehn Minuten im Ofen übergrillen, bis die Haut knusprig ist.
Alternativ bei Unter-/Oberhitze ca. 10-15 Minuten bei 180° (vorgeheizt) den gleichen Effekt erzielen (Zeiten können je nach Modell des Ofens variieren).
In jedem Fall während dieser Zeit kontrollieren, damit nichts anbrennt.
Rot- und Grünkohl in dem dann abgestellten heißen Wasser solange belassen.

Fehlen nur noch die Klöße. Ganz einfach.
Diese in leicht kochendes, gesalzenes Wasser geben.

So lange simmern lassen, bis die Klöße oben schwimmen - dann sind sie fertig.

Herd ausstellen und bis zum Servieren darin schwimmen lassen.
Beutelinhalt der Sauce in einen Topf geben, einmal kurz aufkochen.
Dann in separater Schale zum Gänsemenü reichen.

Alle übrigen Zutaten aus dem Wasserbad/Ofen nehmen und auf Tellern oder in Schüsseln anrichten.

Das war's. Weihnachtsessen ist fertig.

Ja, so einfach!
Tipp: Teller vorher mit in den Ofen stellen, so bleibt das Menü länger warm.

Küchenhandschuhe beim Herausnehmen verwenden, tut sonst weh!
 
Die vakuumierten Speisen halten sich - gekühlt bei 4° - 8° - etwa 2 Wochen frisch.

Sollte einmal etwas dazwischen kommen, können sie auch vor Ablauf dieser Zeit problemlos eingefroren werden.
Die Haltbarkeit verlängert sich dadurch auf etwa ein halbes Jahr.
Danach einfach auftauen lassen und verfahren, wie zuvor beschrieben.


Bleibt frisch - auch ohne Zusatzstoffe.
Spuren von Senf- bzw. Senfsaat können vorhanden sein, das war's-
auf Konservierungsstoffe verzichten wir komplett, wie auch auch Farbstoffe künstlicher Natur.

Unsere Gans ist einfach Gans.
Nichts weiter.