nurfast
issfuenftrans
klassvielfalt

OB HOME – ODER OFFICE..

Arbeiten unter den momentanen Umständen ist ja manchmal schon eine Herausforderung.

Gutes Essen kann da sehr helfen – ganz bestimmt sogar.

Darum haben wir zu unseren siebentage-Menüs wieder die fünftage-Menüs gemacht.

Speziell für die Arbeitswoche! Wie gehabt, in Grischäfer-Qualität.
Mit allem drin, was gebraucht wird.

An der Arbeit wie bei uns im Restaurant speisen. Und das täglich.

Einzelmenü für 50 Euro pro Woche. Komplett.

Zweiermenü pro Woche für 80 Euro. Auch komplett.

Gritrenner

Liefern? Machen wir.

Ins Büro, oder wo auch immer hin. Für 10 Euro Liefergebühr kommt alles an den Arbeitsplatz. Eine echte Alternative zu Currywurst und Co – sehr vernünftig! Gerade für Vegetarier.
WochenHead
Menukreisbold.svg
Wochenmenue Nr. 9

 ab 28. Februar 2024

KLASSISCH
  • Schweinefiletgeschnetzeltes"Stroganov" 1

    mit Fingermöhren und Spätzle
    → a1, c, g, i

  • Grünkohl mit Harzer Kohlwurst 2

    und Salzkartoffeln
    → 2, 3, g, i

  • Apfel-Quark-Pfannkuchen mit Vanillesauce 3

    Vorspeise: Legierte Gemüsecremesuppe
    → a1, c, g, h1, i

  • Rinderroulade Hausfrauen Art 4

    mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen
    → 2, 3, g, i, j

  • Königsberger Klopse in Kapernsauce 5

    mit Butterkartoffeln und Rote Bete-Salat
    → a1, c, g, i, j

Vegetarisch
  • Sojafiletgeschnetzeltes"Stroganov" 1

    mit Fingermöhren und Spätzle
    → a1, c, g, i

  • Apfel-Quark-Pfannkuchen mit Vanillesauce 2

    Vorspeise: Legierte Gemüsecremesuppe
    → a1, c, g, h1, i

  • Eieromlette mit Pilzrahmsasuce 3

    und Schupfnudeln
    → a1, c, g, i, j

  • Vegetarische Roulade 4

    mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen
    → a1, c, g, h1, i

  • Vegetarische Klopse in Kapernsauce 5

    mit Butterkartoffeln und Rote Bete-Salat
    → a1, c, g, i, j

→ Legende Allergene
a Glutenhaltige Getreide, sowie daraus hergestellte Erzeugnisse
a1 Weizen
a2 Roggen
a3 Gerste
a4 Hafer
b Krebstiere sowie daraus hergestellte Erzeugnisse
c Eier sowie daraus hergestellte Erzeugnisse
d Fische sowie daraus gewonnene Erzeugnisse
f Sojabohnen und daraus gewonnene Erzeugnisse
g Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (Laktose)
h Nüsse und daraus gewonnene Erzeugnisse
h1 Mandeln
h2 Haselnüsse
h3 Walnüsse
h4 Kaschunüsse
h5 Pecanüsse
h6 Paranüsse
h7 Pistazien
h8 Macadamianüsse
I Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse
j Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse
k Schwefeldioxid und Sulphide
l Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse
m Lupine und daraus gewonnene Erzeugnisse
n Weichtiere und daraus gewonnene Erzeugnisse
→ Legende Zusatzstoffe
1 mit Farbstoff/en
2 konserviert
3 mit Antioxidationsmittel
4 mit Geschmacksverstärker
5 geschwefelt
6 geschwärtzt
7 gewachst
8 mit Phospat/en
9 mit Süßungsmitteln
10 mit einer Zuckerart/en und Süßungsmitteln
11 enthält eine Phenylalninquelle
12 unter Schutzatmosphäre verpackt
13 chininhaltig
14 koffeinhaltig
15 mit Milcheiweiß
16 mit Taurin
17 mit Sauerstoff unter Hochdruck verpackt
fuenftageweiss
WochenHead
Menukreisbold.svg

 ab 6. März 2024′

KLASSISCH
  • Rheinischer Sauerbraten 1

    in Rosinensauce mit Rotkohl und Wickelklößen
    → c, g, i

  • Hühnerfrikasse mit Spargel, 2

    Champignons und Butter-Reis
    → c, g, i

  • Deftiger Kartoffeleintopf 3

    mit Gemüsen und Wiener Würstchen
    → 2, 3, i, j

  • Fleischpflanzerl in Zwiebelrahmsauce 4

    mit Schupfnudeln und Rosenkohl
    → a1, c, g, i

  • Spirellinudeln mit Gemüsestreifen, Sauce Arabiata 5

    und Parmesan | Vorspeise: Steckrübencremesuppe
    → a1, c, g, i,

Vegetarisch
  • Pancakes mit Apfelkompott 1

    Vorspeise: Mallorquinische Knoblauchsuppe
    → a1, c, g, i

  • Buntes Gemüsefrikasse 2

    mit Kräutern und Butterreis
    → g, i, j

  • Gemüsefrikadelle in Zwiebelrahmsauce 3

    mit Schupfnudeln und Rosenkohl
    → a1, c, g, i

  • Fruchtiges Kichererbsen-Gemüse-Curry 4

    mit Bandnudeln
    → a1, c, g, i, k

  • Spirellinudeln mit Gemüsestreifen, Sauce Arabiata 5

    und Parmesan | Vorspeise: Steckrübencremesuppe
    → a1, c, g, i

→ Legende Allergene
a Glutenhaltige Getreide, sowie daraus hergestellte Erzeugnisse
a1 Weizen
a2 Roggen
a3 Gerste
a4 Hafer
b Krebstiere sowie daraus hergestellte Erzeugnisse
c Eier sowie daraus hergestellte Erzeugnisse
d Fische sowie daraus gewonnene Erzeugnisse
f Sojabohnen und daraus gewonnene Erzeugnisse
g Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (Laktose)
h Nüsse und daraus gewonnene Erzeugnisse
h1 Mandeln
h2 Haselnüsse
h3 Walnüsse
h4 Kaschunüsse
h5 Pecanüsse
h6 Paranüsse
h7 Pistazien
h8 Macadamianüsse
I Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse
j Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse
k Schwefeldioxid und Sulphide
l Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse
m Lupine und daraus gewonnene Erzeugnisse
n Weichtiere und daraus gewonnene Erzeugnisse
→ Legende Zusatzstoffe
1 mit Farbstoff/en
2 konserviert
3 mit Antioxidationsmittel
4 mit Geschmacksverstärker
5 geschwefelt
6 geschwärtzt
7 gewachst
8 mit Phospat/en
9 mit Süßungsmitteln
10 mit einer Zuckerart/en und Süßungsmitteln
11 enthält eine Phenylalninquelle
12 unter Schutzatmosphäre verpackt
13 chininhaltig
14 koffeinhaltig
15 mit Milcheiweiß
16 mit Taurin
17 mit Sauerstoff unter Hochdruck verpackt
WochenHead
Menukreisbold.svg

 ab 13. März 2024

KLASSISCH
  • Spaghetti mit Schinken-Sahnesauce und Brokkoli 1

    Vorspeise: Graupensuppe
    → 2, 3, a1, c, g, i

  • Putensteak in Kräuterrahmsauce 2

    mit Marktgemüse und Petersilienkartoffeln
    → g, i

  • Weisser Tomaten-Bohneneintopf 3

    mit Kartoffeln und Rauchfleisch
    → 2, 3, i, j

  • Bifteki - Griechisches Hacksteak 4

    mit Djuvec-Reis und Zaziki
    → a1, c, g, i, j

  • Hackbraten in Champignonsauce 5

    mit Kartoffelpüree und Kräutermöhrchen
    → a1, c, g, i

Vegetarisch
  • Spaghetti mit Käse-Sahnesauce und Brokkoli 1

    Vorspeise: Graupensuppe
    → a1, c, g, i

  • Gemüsefrikadelle in Kräuterrahmsauce 2

    mit Marktgemüse und Petersilienkartoffeln
    → a1, c, g, i

  • Weisser Tomaten-Bohneneintopf 3

    mit Kartoffeln
    → i

  • Vegetarisch-griechisches Hacksteak 4

    mit Djuvec-Reis und Zaziki
    → a1, c, g, i

  • Vegetarische Hackbällchen in Champignonsauce 5

    mit Kartoffelpüree und Buttermöhrchen
    → a1, c, g, i

WochenHead
Menukreisbold.svg

 ab 20. März 2024

KLASSISCH
  • Geschmorter Kalbstafelspitz 1

    an Portweinsauce mit Kartoffel-Karottenstampf
    → g, i

  • Zwiebelgyros vom Schwein 2

    mit Tomatenreis und Tzaziki
    → g, i, j

  • Wirsingkohleintopf mit Hackbällchen, 3

    Kartoffeln und Gemüsen
    → i

  • Spinat Ricotta Knödel auf Pilzragout 4

    Vorspeise: Süßkartoffelsuppe
    → a1, c, g, i

  • Geschnetzeltes aus der Putenbrust 5

    in Paprikasauce mit Spätzle und Mischgemüse
    → g, i

Vegetarisch
  • Geschmorte Kohlrabi in Kräutersauce 1

    mit Kartoffel-Karottenstampf
    → g, i

  • Vegetarisches Zwiebelgyros 2

    mit Tomatenreis und Tzaziki
    → f, g, i, j

  • Pichelsteiner Gemüseeintopf 3

    und Kartoffeln
    → a1, c, g, i

  • Spinat Ricotta Knödel auf Pilzragout 4

    Vorspeise: Süßkartoffelsuppe
    → a1, c, g, i

  • Soja-Geschnetzeltes in Paprikasauce 5

    mit Spätzle und Mischgemüse
    → g, i

Das Erwärmen unserer Gerichte ist denkbar unkompliziert:

Geschlossene Beutel nur in einen Topf mit heißem Wasser legen, leicht köchelnd gut erwärmen lassen und fertig.
Vorsichtig mit Kochlöffel oder Kelle herausnehmen, an einer Ecke aufschneiden und auf den Teller geben.

Erwärmen in der Mikrowelle ginge zwar auch (Beutelinhalt in ein geeignetes Gefäß geben), wir raten aber davon ab, es wird einfach nicht so schön.

Kalte Gerichte wie z.B. Milchreis müssen natürlich nicht ins Wasserbad.

Das Gegenteil von Aufwärmen ist auch eine Option – für den Fall, dass mal etwas dazwischen kommt:

einfrieren problemlos möglich

Die vakuumierten Speisen lassen sich so, wie sie sind, ganz hervorragend einfrieren.
Nur z.B. Kartoffeln nicht, die würden sonst etwas matschig.

Durchgehend gekühlt bei 4° – 8° sind unsere Gerichte im ungeöffneten Beutel ab Abfülldatum bis zu 14 Tagen haltbar.

  • Mittwoch

    Kassel

  • Donnerstag

    Ahnatal | Bad Emstal |Calden | Edermünde | Espenau | Felsberg  | Fritzlar  | Fuldabrück | Gudensberg | Habichtswald | Hofgeismar | Körle | Malsfeld | Melsungen | Naumburg | Niedenstein | Schauenburg | Spangenberg | Wabern | Wolfhagen | Zierenberg

  • Freitag

    Baunatal | Fuldatal | Hann. Münden | Helsa | Hessisch Lichtenau | Kaufungen | Lohfelden | Nieste | Niestetal | Söhrewald | Staufenberg | Vellmar | Witzenhausen

Lieferung Mittwoch bis Freitag  jeweils zwischen 11 und 16 Uhr.

Oder

Zum Wunschtermin abholen,

ohne Liefergebühr:

 
Abholzeiten Bad Emstal
Mittwoch – Freitag11.00 – 16.00
Abholzeiten Orangerie Kassel
Mittwoch – Freitag11.00 – 14.00
Samstag & Sonntag11.00 – 16.00

 

Abholort und -Termin bitte bei der Bestellung mit angeben! Dann entfällt natürlich die Liefergebühr – wird bei der Rechnung abgezogen.

1 Step 1
 Bewerten Sie uns doch mal.

Es ist immer wichtig, von unseren Gästen eine Resonanz zu bekommen.
Wenn Sie möchten, können Sie das gleich hier tun. 

Wie hat Ihnen das Menü insgesamt gefallen?
Hatten Sie die klassische,oder die vegetarische Variante?
Möchten Sie die Menüs einzeln bewerten?
Wie fanden Sie die Gerichte im klassischen Menü?
Nicht gutGeht soGutSehr gut
Gericht 1
Gericht 2
Gericht 3
Gericht 4
Gericht 5
Wie fanden Sie die Gerichte im vegetarischen Menü?
Nicht gutGeht soGutSehr gut
Gericht 1
Gericht 2
Gericht 3
Gericht 4
Gericht 5
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right